Heilszeitabschnitte und Bundesschlüsse

Wir bekennen, dass Gott, als souveräner Herr und Lenker der Weltgeschichte, in seinem Heilshandeln mit drei Personengruppen / Heilskörperschaften innerhalb von sieben Zeitabschnitten / Heilszeiten individuell handelte und noch handelt.
Eph 3,9 (gr. okonomia, übersetzt als Haushaltung)

Diese drei Personenkörperschaften / Heilskörperschaften mit denen Gott zu verschiedenen Zeiten gemäß bestimmter Gesetzmäßigkeiten verfuhr und noch verfährt sind:

Die Nationen allgemein, Israel und die Gemeinde.

Die sieben Heilszeitabschnitte / Heilszeiten der Bibel, welche alle mit einem speziellen Bund zwischen Gott und der jeweiligen Personengruppe rechtsgültig eingeleitet wurden sind:

Die Zeit der Unschuld.
1Mo 3,5

Die Zeit des Gewissens.
1Mo 4,6-7   Röm 2,14-15

Die Zeit menschlicher Obrigkeit.
1Mo 9,6   Röm 13,3-4

Die Zeit der Verheißung.
1Mo 12,1-3   Gal 3,16

Die Zeit des Gesetzes, des Alten Bundes für Israel.
2Mo 19,1-8   3Mo 26,1-39   5Mo 28   Gal 3,12

Die Zeit des Neuen Bundes (Voraberfüllung) der Gemeinde aus Juden und Nationen.
Röm 1,16-17   Gal 4,4-7   Eph 3,1-11

Die Zeit des 1000-jähigen Königreiches (Millennium, Neuer Bund volle Erfüllung).
Jes 2,2-4   Off 20,6