Auftrag und Ziel unseres Werkes

Der Missionsspruch an der Wand im großen Saal

Jesus Christus gab seinen Nachfolgern im Missionsbefehl einen großen Auftrag. Wir sollen die Heilsbotschaft des Evangeliums von ihm in dieser Welt verkündigen, Menschen zum Glauben an ihn rufen und sie umfassend in der ganzen Heiligen Schrift unterrichten (Mt. 28,18-20). Darum definierten wir das Ziel der Arbeit unseres Werkes in dem Slogan:

“Dem Auftrag verpflichtet”

Digital StillCameraUnser Land aber ist, wie viele andere Gebiete Europas, gekennzeichnet von weitgehendem Desinteresse an christlichen Wahrheiten und Wertmaßstäben. Der überwiegende Teil der deutschen, wie europäischen Bevölkerung besitzt keine Kenntnis mehr über die elementaren christlichen Wahrheiten. Die Menschen sind von daher unfähig im biblischen Sinne zu glauben, werden vielmehr von Mystik, Materialismus und Ideologien geprägt. In vielen christlichen Kreisen herrscht ein Mangel an fundiertem Bibelwissen, sodass falsche Lehren auch in christlichen Gemeinden immer weiteren Raum finden.

Der Missionsauftrag Jesu Christi aber ist für Bibel-fundierte Christen und Gemeinden, damit auch für uns, eine bleibende Verpflichtung. So setzen wir uns in unserer Arbeit ein, dem Christentum fernstehenden Menschen die biblischen Heilsbotschaft nahe zu bringen, sie für Jesus Christus zu gewinnen, und es ist uns ein Anliegen, Menschen, Christen möglichst umfassend und zusammenhängend in biblischer Lehre und Bibelkunde zu unterrichten. Diese Arbeit führen wir am Sitz unseres Werkes durch, wie auch überregional in Zusammenarbeit mit örtlichen Gemeinden und Gemeindegründungsarbeiten.