CD Paulus – Apostel der Nationen

4,00

CD in Single-Case Hülle


Daten-CD, MP3, 246 MB, 6 Lektionen

Lieferzeit: variabel

Artikelnummer: 3027 Kategorie:

Beschreibung

Bei diesen Vorträgen geht es nicht in erster Linie um einen biographischen Überblick über das Leben des Juden Saulus (Paulus) von Tarsus – auch wenn manches Biographische angeschnitten wird – sondern um die Bedeutung, das Amt und die Autorität des Paulus bezüglich der Gemeinde bis heute.

Der ehemalige Pharisäer und entschiedene Verfolger der jüdisch-messianischen Gemeinde wurde von Jeshua Hameschiach überwunden und zum Apostel der Nationen berufen. In besonderen Offenbarungen empfing Paulus die Lehre des Evangeliums der Gerechtigkeit allein durch den Glauben an Jesus Christus für Juden und Heiden, sowie die Lehre über und für die Gemeinde aus Juden und Nationen – völlig konträr zum exklusiven Heilshandeln Gottes mit Israel während der Zeit des Gesetzes, des Alten Bundes.

Die zwölf Apostel überlieferten – als Zeitzeugen – alle relevanten Informationen über das Leben, die Lehre und das Heilshandeln des jüdischen Messias. Paulus wurde von erstgenannten, als dreizehnter Apostel der Nationen, hinsichtlich Amt und Lehre während des sogenannten Apostelkonzils zu Jerusalem offiziell bestätigt.

Gemeinden können nicht lehren und tun was sie wollen oder für richtig halten. Es ist dringend notwendig, sich der universellen Autorität des Paulus neu bewusst zu werden. Alles in der Gemeinde Gottes hat sich messen zu lassen an der Lehre und Überlieferung der Apostel und insbesondere an den Briefen des Apostel Paulus.